Lifestyle & Food Photography by Lenka Dvorakova

Die älteste Gaststätte Wiens: “Das Griechenbeisl” seit 1447

Ein Historischer Ort

An einem grauen September Tag ging ich durch die Stadt des ersten Bezirkes Wiens, als ich eine schmale, rustikale und alte Gasse, in einer ziemlich historischen Gegend des ersten Bezirks entdeckte. Ich fing an die Häuser zu fotografieren und fragte mich was sich hinter der schmalen Gasse befindet.

Solche schmalen Gassen habe ich das letzte mal in Slovenien bewundern können und nun auch zu meiner Verwunderung in Wien, wo ich eigentlich seit sehr vielen Jahren lebe.

Angekommen am Ende der schmalen Gasse sah ich plötzlich dieses tolle Haus, das mit vielen Blättern und Planzen geschmückt war. Ich war so überwältigt von der Schönheit des Hauses und fing an dieses in meinen Fotos festzuhalten und fotografierte die Architekur die sich mit der Natur vereinte.

Einige Touristen beobachteten mich wie ich mein iPad Richtung Himmel hielt und fingen auch an das Gebäude zu fotografieren. Ein schöner Gastgarten befand sich in der unmittelbaren Nähe, jedoch wusste ich nicht ganz genau zu welchem Restaurant dieses gehörte. Aus einem Gang des Hauses kam ein Mann auf mich zu und zeigte mir, das dies ein Restaurant sei und ich es mir näher ansehen kann. Er lud mich in die Stube ein, in die Räume des Restaurants und was ich da entdeckte war einfach wunderschön und sehr interessant!

Dieser Ort ist ein historischer Ort. Das Griechenbeisl gibt es seit dem Jahr 1447 und verfügt über acht Gasträume, jeder davon stammt aus einer anderen Zeit und ist in anderem Stil gehalten. Im 17. Jahrhundert trat hier regelmäßig der Bänkelsänger und Sackpfeifer Marx Augustin „Der liebe Augustin“ auf.

Sehr beeindruckt war ich von dem unter Denkmalschutz stehendem Raum dem “Mark Twain” Zimmer, in dem sich sehr viele berühmte Gäste wie Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Bethooven, Franz Schubert, Phil Collins und Johny Cash mit einer Unterschrift verewigt haben.

img_4244

Gasträume im Erdgeschoß:

  • „Zitherstüberl“: zum Fleischmarkt gelegen und ältester Teil des Betriebes
  • „Mark Twain“ Zimmer: Der unter Denkmalschutz stehende Raum, in dem sich viele berühmte Gäste mit Ihrer Unterschrift verewigt haben
  • „rundes Zimmer“: mit einem großen, alten, runden Tisch, der Stammtisch der Wiener Prominenz war
  • Musikzimmer: Zum Hafnersteig im unteren Teil des Gebäudes gelegen und mit kunstvollen Fensterscheiben versehen
  • Carlsbader Zimmer: großer, hoher Gastraum mit Souvenirs aus Carlsbad

Durch Jahrhunderte war das Griechenbeisl Treffpunkt vieler Künstler, Gelehrter und Politiker, wie etwa:

Marx Augustin und andere berühmte Gäste, wie Wolfgang Amadeus Mozart, 
Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Richard Wagner, Johann Strauss, 
Johannes Brahms, Ferdinand Georg Waldmüller, Mark Twain, Franz Grillparzer,
Johann Nestroy, Moritz von Schwind, Fjodor Iwanowitsch Schaljapin, Karl Lueger, 
Ferdinand Graf von Zeppelin, Albin Egger-Lienz, Oskar Kokoschka, Luciano Pavarotti,
Johnny Cash, Barry Manilow, Engelbert Humperdinck, Phil Collins, Gunther Philipp,
Mario Adorf, Karlheinz Böhm, Egon Schiele, Gottfried Helnwein, Riccardo Muti,
Friedrich Wilhelm Graf von Bismarck, Serge Jaroff, Johnny Weissmüller, 
Sven Anders Hedin, Harald Serafin, Franz von Suppé, und Hans Philipp August Albers.

The oldest Restaurant in Vienna: “Das Griechenbeisl” since 1447

I have the pleasure to visit the historical restaurant “Das Griechenbeisl” which exist since the year of 1447 in Vienna`s 1st district.

I could take photos in the famous room the “Mark Twain” room where you can see many signatures of famous people like Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Bethooven, Franz Schubert, Phil Collins und Johny Cash and many more.

It was very interesting and i enjoyed to take photos there.

img_4221

img_4225

img_4226

img_4228

img_4230

img_4231

img_4238

img_4239

img_4240

img_4242

img_4243

img_4244

img_4245

img_4247

img_4249

img_4250

img_4251

img_4252

img_4253

img_4254

img_4257

img_4258

img_4259

img_4260

img_4262

Informationen zum Restaurant findet Ihr unter: www.griechenbeisl.at

Advertisements

Welcome to my Blog about Fashion & Photography! My name is Lenka Dvorakova. I come from czech republic and live currently in Vienna where I learn about media, market communication and advertising. Since 2008 i was selling young fashion, shoes and accesoires through my online store, amazon store, online auctions and boutique. I closed my business in november 2015 and decided to do something new, but something i allready have done my whole carrer, fashion blogging and so I started my fashion blog in february 2016. I love to create and design clothes. I love photography and have also wild passion for dancing. I am a creative and positive person and always searching for new inspiration. I write my posts in english and german, so enjoy and follow my blog for inspirations, photography and more!

0 comments on “Die älteste Gaststätte Wiens: “Das Griechenbeisl” seit 1447

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: