Czech Republic Fashion Travel

Summer Vibes – Die Süßesten Kleider für Dein perfekten Sommer Look

Toll das du wieder vorbeischaust! Ich habe heute für Dich einige tolle Kleider rausgesucht, die du unbedingt abchecken solltest. In Kooperation mit The Fashion News Room möchte ich Dir die Top Trends für den Sommer vorstellen.

Wie jedes Jahr sind Flower Prints ein Must Have. Dazu kommt das man nie genug Kleider im Kleiderschrank haben kann, denn für jeden Anlass gibt es so viele Möglichkeiten um die “Schmückstücke” zu kombinieren und auszuführen. Mal mit High Heels und man mit Sneakers.

Top Trends im Überblick:

  • Flower & Tropical Print
  • Metallics
  • White & Black
  • Color Block
  • Neon Vibes
  • Solid Colours
  • Shiny Pailletten Stoffe

Ich kombiniere mein Kleid hier mit bequemen Plateau Schuhen. Es ist für lange Stadt Spaziergänge super geeignet, man bekommt keine Bläschen auf den Füßen und man wirkt größer als man ist.

Hier waren wir übrigens in meiner Geburtsstadt Brno in Tschechien in Bezirk Vinohrady wo ich mit meinen Eltern einige Jahre gewohnt habe bevor ich mit meiner Mutter und Schwester Eva nach Österreich ausgewandert bin.

IMG_4223

IMG_4226

IMG_4227

IMG_4224

Shop the Look

 

Anzeige/Ad

 

My name is Lenka Dvorakova. I come from Czech Republic and live currently in Vienna where I learned about Media, Market Communication and Advertising. Since 2008 I was selling young fashion, shoes and accesoires through my online store, amazon store, online auctions and my boutique. I closed my business in november 2015 and decided to do something new and so I started my fashion blog about fashion, photography and travel in February 2016.

2 comments on “Summer Vibes – Die Süßesten Kleider für Dein perfekten Sommer Look

  1. Schönes Kleid, und ich liebe ja Plateau-Schuhe 🙂
    Liebe Grüße
    Dorie von thedorie.com

    • ladysworldoffashion

      Hallo Dorie! Dankeschön! Liebe Grüße 🙂

Leave a Feedback

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

0
%d bloggers like this: